Wir arbeiten hart, aber immer zusammen. Wir bauen Straßen, weil wir es können.

Wir machen mehr
als nur Dreck.

Kanalbau

Seit 1975 beschäftigen wir uns mit dem Bau von Abwasseranlagen für Regen-, Schmutz- und Mischwasser aus allen gängigen Rohrmaterialien einschließlich der zugehörigen Bauwerke. Der leichte und mittlere Kanalbau in den Nennweiten DN 100 – DN 2000 inkl. Instandsetzungen in offener Bauweise hat sich dabei in den letzten Jahrzehnten zu einem Spezialgebiet unseres Unternehmens entwickelt.

Straßenbau

Seit Beginn an bauen wir Straßen und Verkehrsflächen in Asphalt- und Pflasterbauweisen sowie mit ungebundenen Deckschichten für kommunale, gewerbliche und private Bauherren.

Der Leistungsumfang reicht dabei von Gebäudezufahrten über Verkehrsflächen von Industriebauten bis hin zum Neubau und der Erneuerung öffentlicher Straßen.

Neben dem Neubau gehört auch die Instandhaltung und Reparatur von Verkehrsflächen zu unserem Leistungsumfang. So reparieren wir z. B. bei Asphaltflächen mittels eigener 50 cm-Asphaltfräse, Asphalt-Thermocontainer und ggf. Asphaltkleinfertiger partielle Schäden, bevor der gesamte Straßenkörper in Mitleidenschaft gezogen wird.

Leitungstiefbau

Für Versorgungsleitungen erstellen wir Tiefbauleistungen für die Verlegung, den Austausch und die Reparatur aller Medien im städtischen und außerstädtischen Bereich. Dabei sind wir auf die kleinteilige Leistungserbringung für Reparaturen und Notmassnahmen genauso eingerichtet, wie auf die Verlegung größerer Trassenlängen.

Die termingerechte und wirtschaftliche Leistungserstellung steht dabei im Vordergrund, um den Auftraggebern hilfreicher Partner bei der wirtschaftlichen Durchführung ihrer Bauvorhaben zu sein. Die Nutzung innovativer Bauverfahren wie die grabenlose Leitungsverlegung oder der Einsatz alternativer Bauverfahren optimieren die Wirtschaftlichkeit weiter und verringern die Beeinträchtigungen der betroffenen Anlieger.

Gewerbebau

Für gewerbliche Neu- und Erweiterungsvorhaben decken wir den kompletten Leistungsbereich des Tiefbaus ab. Von den Erdarbeiten einschließlich Böschungssicherungen, über Entwässerungskanalarbeiten und Versorgungsanschlüssen bis hin zu den Außenanlagen einschließlich befestigter Verkehrsflächen in Asphalt- oder Pflasterbauweise.

Erschließungen

Für öffentliche und private Erschließungsmaßnahmen von Wohn-, Gewerbe- oder Industriegebieten bieten wir die kompletten Leistungen des Tiefbaus.

Außenanlagen

Für öffentliche, gewerbliche und private Bauvorhaben erstellen wir Außenanlagen bestehend aus Verkehrs- und Stellflächen für LKW, PKW und Fußgänger. Dabei stellen wir Oberflächen aus Asphalt, Betonstein, Naturstein oder ungebundene Deckschichten her.

Wir beraten Sie bei der Auswahl der für Ihren Einsatzzweck geeigneten Oberfläche und der Festlegung des fachgerechten Oberbaus für eine dauerhafte und wirtschaftliche Außenanlage.

Das Leistungsspektrum reicht von Einfahrten und Zuwegungen bis hin zu kompletten Außenanlagen einschließlich Entwässerungseinrichtungen für das Oberflächenwasser und deren Anschluss an eine bestehende Vorflut, das öffentliche Kanalnetz oder die schadlose Versickerung vor Ort.

Wir arbeiten hart, aber immer zusammen. Wir bauen Straßen, weil wir es können.

Kanalbau

Seit 1975 beschäftigen wir uns mit dem Bau von Abwasseranlagen für Regen-, Schmutz- und Mischwasser aus allen gängigen Rohrmaterialien einschließlich der zugehörigen Bauwerke. Der leichte und mittlere Kanalbau in den Nennweiten DN 100 – DN 2000 inkl. Instandsetzungen in offener Bauweise hat sich dabei in den letzten Jahrzehnten zu einem Spezialgebiet unseres Unternehmens entwickelt.

Straßenbau

Seit Beginn an bauen wir Straßen und Verkehrsflächen in Asphalt- und Pflasterbauweisen sowie mit ungebundenen Deckschichten für kommunale, gewerbliche und private Bauherren.

Der Leistungsumfang reicht dabei von Gebäudezufahrten über Verkehrsflächen von Industriebauten bis hin zum Neubau und der Erneuerung öffentlicher Straßen.

Neben dem Neubau gehört auch die Instandhaltung und Reparatur von Verkehrsflächen zu unserem Leistungsumfang. So reparieren wir z. B. bei Asphaltflächen mittels eigener 50 cm-Asphaltfräse, Asphalt-Thermocontainer und ggf. Asphaltkleinfertiger partielle Schäden, bevor der gesamte Straßenkörper in Mitleidenschaft gezogen wird.

Leitungstiefbau

Für Versorgungsleitungen bieten wir Tiefbauleistungen für die Verlegung, den Austausch und die Reparatur aller Medien im städtischen und außerstädtischen Bereich. Dabei sind wir auf die kleinteilige Leistungserbringung für Reparaturen und Notmaßnahmen genauso eingerichtet, wie auf die Verlegung größerer Trassenlängen.

Die termingerechte und wirtschaftliche Leistungserstellung steht dabei im Vordergrund, um den Auftraggebern hilfreicher Partner bei der wirtschaftlichen Durchführung ihrer Bauvorhaben zu sein. Die Nutzung innovativer Bauverfahren, wie die grabenlose Leitungsverlegung oder der Einsatz alternativer Bauverfahren, optimiert die Wirtschaftlichkeit weiter und verringert die Beeinträchtigungen der betroffenen Anlieger.

Gewerbebau

Für gewerbliche Neu- und Erweiterungsvorhaben decken wir den kompletten Leistungsbereich des Tiefbaus ab. Von den Erdarbeiten einschließlich Böschungssicherungen, über Entwässerungskanalarbeiten und Versorgungsanschlüssen bis hin zu den Außenanlagen einschließlich befestigter Verkehrsflächen in Asphalt- oder Pflasterbauweise.

Erschließungen

Für öffentliche und private Erschließungsmaßnahmen von Wohn-, Gewerbe- oder Industriegebieten bieten wir die kompletten Leistungen des Tiefbaus.

Außenanlagen

Für öffentliche, gewerbliche und private Bauvorhaben erstellen wir Außenanlagen bestehend aus Verkehrs- und Stellflächen für LKW, PKW und Fußgänger. Dabei stellen wir Oberflächen aus Asphalt, Betonstein, Naturstein oder ungebundene Deckschichten her.

Wir beraten Sie bei der Auswahl der für Ihren Einsatzzweck geeigneten Oberfläche und der Festlegung des fachgerechten Oberbaus für eine dauerhafte und wirtschaftliche Außenanlage.

Das Leistungsspektrum reicht von Einfahrten und Zuwegungen bis hin zu kompletten Außenanlagen einschließlich Entwässerungseinrichtungen für das Oberflächenwasser und deren Anschluss an eine bestehende Vorflut, das öffentliche Kanalnetz oder die schadlose Versickerung vor Ort.